Open Menu Close Menu

Spanen

Mifa ist Spezialist für die Bearbeitung von Aluminiumprofilen. In einem modernen, CNC-gesteuerten Park mit 25 Maschinen führen wir alle erdenklichen Spanbearbeitungen aus. Im Laufe der Jahre haben wir uns zu einem effizienten Bearbeiter sehr genauer und komplexer Produkte entwickelt. Über ein Investitionsprogramm verfügen wir stets über die neusten Technologien.

Lesen Sie mehr über unsere Bearbeitungsmöglichkeiten unten.

Spezialist für Bearbeitung und Spanen

Mifa verfügt über einen umfangreichen und modernen CNC-gesteuerten Maschinenpark. Dennoch setzen wir zerspanende Bearbeitungstechniken lieber so sparsam wie möglich ein. Durch eine Kombination aus Präzisions- strangpressen, Spanen und Oberflächenbehandlung verkürzen wir die Gesamtproduktionszeit bei zerspanenden Bearbeitungen und verbessern die Qualität des Produktes. 

Ausrichtung extrusion, CNC-Bearbeitung und Oberflächenbehandlung

Im Laufe der Jahre haben wir uns zu einem effizienten Hersteller extrem genauer und komplexer Produkte entwickelt. Durch Erfahrung und Know-how wissen wir, was funktioniert und was nicht. So sind wir in der Lage, Produkte signifikant zu verbessern. Die optimale Abstimmung zwischen Strangpressprozess, CNC Bearbeitung und Oberflächenbehandlung ist dabei ein wichtiger Faktor. Je genauer die Strangpressung gelingt, desto mehr Zeit sparen wir bei der anschließenden Bearbeitung. Die Erfahrung hat uns gelehrt, welche minimalen Wandstärken ein Strangpressprofil aufweisen muss, damit verschiedene Materialien
zerspant werden können. 

Ein besseres Endprodukt durch CNC Bearbeitung

Strangpressen, CNC Bearbeitung und Oberflächenbehandlung gehen bei uns also Hand in Hand. Deshalb finden im Vorfeld der Produktion ausführliche Beratungen zwischen den einzelnen Produktionsabteilungen statt. Es kommt vor, dass das Strangpressprofil daraufhin angepasst wird, wenn dies günstiger für die anschließende Bearbeitung ist und somit ein besseres Endergebnis erzielt wird. Beispiel: Eines unserer Produkte muss eine bestimmte Ebenheitstoleranz aufweisen. Diese lässt sich beim Strangpressen nicht realisieren, sondern erfordert einen spezifischen Bearbeitungsschritt. Deshalb entscheiden sich die Abteilungen gemeinsam dafür, die Wandstärken beim Strangpressen etwas dicker auszulegen, als es die Spezifikation vorsieht. Das Profil wird anschließend bearbeitet, wobei es sowohl die vorgegebene Wandstärke und die gewünschte Ebenheitstoleranz bekommt. 

Co-Engineering führt zu optimalen Ergebnissen 

Natürlich sind Ihre eigenen Entwürfe bei uns willkommen. Egal, ob es sich um die Entwicklung oder Bearbeitung eines Profils, einer Komponente oder eines Produkts handelt. Wir liefern es Ihnen genau nach Ihren Wünschen und Spezifikationen. 

Möchten Sie von unserer Erfahrung und Kompetenz in der Präzisionsextrusion, Bearbeitung und Oberflächenbehandlung profitieren? Dann lassen Sie die Ingenieure von Mifa früh auf das Profil schauen. Dies gibt Ihnen ein effizienteres, qualitativ hochwertiges und verfeinertes Profil, Komponente oder Produkt. Das kann in der Regel schneller und kostengünstiger produziert werden.

Sind Sie neugierig, was Co-Engineering bei Mifa Ihnen bringen kann? Kontaktieren Sie uns hier

Spanen im eigenen Haus

Wir schreiben selbst die Software für unsere CNC-Maschinen und stellen auch die Formen selbst her. Jedes Profil ist anders und erfordert ein spezifisches Bearbeitungsverfahren; erst recht, wenn es sich um eine Sichtfläche handelt. Wir nutzen dafür CAD/CAM-Programme wie Solid Works, Solid Edge und Unigraphics. Auch die Spannmittel entwickeln wir in Eigenregie. Die richtige Spannmethode ist ausschlaggebend für das Ergebnis. Dabei richtet sich die optimale Spannmethode unter anderem nach den Abmessungen und der Dicke des zu bearbeitenden Profils sowie nach den erforderlichen Bearbeitungsschritten. Wichtig ist, dass möglichst wenig Spannung im Produkt entsteht. Wenn das Produkt nach der Bearbeitung ausgespannt wird, soll es seine Form behalten und sich nicht durch Materialentspannung verbiegen. 

Co-Engineering, Extrusion und Spanen führen zu besserem Endprodukt

Für einen Kunden fertigen wir das Gehäuse für ein Flugzeugsteuerungssystem. Dabei ist die elektrische Leitfähigkeit sehr wichtig, weshalb das Produkt weitestgehend aus einem Stück bestehen und mit möglichst wenigen Verbindungen auskommen soll. Ursprünglich wurde das Produkt vom Kunden aus gebogenem Blech hergestellt, an dem viele verschiedene Teile befestigt wurden. Die Fertigung war mit viel Hand- und Montagearbeit verbunden – keine zwei Produkte waren dadurch exakt gleich – und es waren viele Verbindungen nötig.

In enger Zusammenarbeit mit den Konstrukteuren haben wir die Möglichkeit untersucht, das Gehäuse durch eine Kombination aus Strangpressen und entsprechender CNC bearbeitung herzustellen. So entstand eine kreative Lösung mit drei Strangpressteilen, die durch eine Schwalbenschwanzverbindung exakt ineinanderpassen und an denen nur vier zusätzliche Einzelteile montiert werden müssen. Gemeinsam mit dem Kunden entwickelten wir ein stabiles Verfahren, bei dem jedes Produkt gleich ist und die Montagezeit drastisch verringert wurde. Das Ergebnis ist ein besseres Endprodukt zu niedrigeren Kosten. 

Die Fakten zur Spanen bei Mifa

  • Toleranzen ab+/-0,01mm
  • Maschinenpark von rund 25 CNC-gesteuerten Maschinen, teilweise roboterisiert
  • 3-, 4- und 5-achsige Bearbeitung mit bis zu 60.000 Umdrehungen pro Minute
  • Maximale Abmessungen: X=6500mm, Y=1000mm, Z=500mm
  • Spezial maschinen zur Profil bearbeitung
  • CAD/CAM-Programme: SolidWorks, SolidEdge, Unigraphics, Catia, TopSolid, Step, IGES
  • Eigene Programmierung
  • Entwicklung von Spannmitteln in Eigen regie
  • Zerspanungstechniken: Fräsen, Gewindeschneiden, Drehen, Feilen, Bohren, Sägen, Spindeln, Senken und Honen.
  • Spezielle CNC-Bearbeitungsmaschinen für die Luft- und Raumfahrt

Möchten Sie mehr über unsere CNC-Bearbeitungs möglichkeiten erfahren? 

Für weitere Texte und Erläuterungen zu unseren CNC-Bearbeitungsmöglichkeiten kontaktieren Sie uns bitte. Unsere Ingenieure erzählen Ihnen gerne mehr über die Möglichkeiten bei Mifa.

Möchten Sie mehr über unsere anderen Techniken erfahren? 

Klicken Sie unten auf Link: 

Spanen
Präzisionsstrangpressen Spanen Beschichtung Montage

Mifa Aerospace

Vertikale Integration
Umfangreiches Angebot an Legierungen
Qualitätssicherung AS

Mifa Aerospace