Melden Sie sich für unsere Masterclass in Präzisionsstrangpressen am 28. Februar an! Anmelden >

Medizinische Geräte: Präzisionsextrusion, die Leben rettet

Der weltweite medizinische Markt wird weiterhin stark in Größe und Investitionen wachsen. Mit unserer einzigartigen Präzisionsextrusionstechnologie sind wir in der Lage, hochwertige Produkte für den medizinischen Bereich herzustellen.

In der blühenden globalen medizinischen Branche sorgen eine verbesserte Zugänglichkeit zur Gesundheitsversorgung und innovative Behandlungsmöglichkeiten für Wachstum. Mifa spielt eine entscheidende Rolle bei der Förderung medizinischer Behandlungen, der Verbesserung der Patientenversorgung und der Förderung der Entwicklung fortschrittlicher medizinischer Geräte durch einzigartige Präzisionsextrusionstechnologie. Unsere herausragenden Leistungen ermöglichen es Kunden, ihre führende Position in ihren medizinischen Bereichen zu stärken, mit einem Fokus auf Gesamtkosten, Innovation, Nachhaltigkeit und unvergleichlicher Qualität. Wir eröffnen ein völlig neues Universum kreativer Ideen und intelligenter Lösungen für Designer und Ingenieure. Gemeinsam suchen wir nach dem optimalen Gleichgewicht zwischen Funktionalität und Machbarkeit in Ihrem Design.

Aluminium- und Magnesiumanwendungen für den medizinischen Markt

Mifas Präzisionsextrusionstechnologie ermöglicht die Integration mehrerer Funktionen in einem umfassenden intelligenten Profil mit unerreichter Genauigkeit. Dies steigert die Leistung und Effizienz Ihres Designs erheblich und bietet einzigartige Lösungen für verschiedene Anwendungen. Übrigens berät Mifa auch bei der Wahl der richtigen Aluminiumlegierung für das jeweilige Produkt.

Mifa produziert Strangpressprofile unter anderem für:

  • Medizinische Bildgebung für Diagnostik und Therapie;
  • Intelligente (tragbare) Geräte zur (Fern-) Überwachung von Patienten;
  • Radiologische Therapie;
  • Laboranalyse- und Messgeräte;
  • Medizinische Atem- und Anästhesiegeräte;
  • Systeme zur Positionierung und Behandlung von Patienten sowie Behandlungstischen;
  • Infusionspumpen für medizinische Therapie, Bluttransfusion und parenterale Ernährung;
  • Orthopädie und Physiotherapie;
  • Verpackungsmaschinen für die pharmazeutische Industrie;
  • Medizinische Instrumente (Endoskope).

Ihr Gewinn Mit Mifa

Unsere stärken Unser Versprechen Ihr Gewinn
Präzisionstoleranzen
  • Masstoleranzen ab +/- 0,02 mm
  • 3 x genauere Geradheit und Verwindung als die EN12020-2 vorgibt
  • Direkt im Strangpressprofil Zusätzliche und kostpielige Beatbeitungsschritte entfallen ganz oder teilweise.
  • h10 oder H10 Passungen können direkt mitgepresst werden
Co-Engineering
  • Partnerschaft durch frühzeitige Einbindung in den Entwurf
  • Bestmöglicher Entwurf: optimales Gleichgewicht zwischen Funktionalität und Machbarkeit
  • Teilnahme und Wissensaustausch
  • Ein -besseres- Produkt zu den niedrigsten gesamtkosten
  • Vermeidung von Zeichnung Fehlern, die zu zusätzlicchen Herstellungkosten führen
Qualität
  • ISO9001
  • AS9001/D
  • ISO14001 (Surface Treatment)
  • Premiumqualität
  • Zertifizierte Prozesse
  • Professionelle Audits
Complexe Profilformen
  • Mehrkernentechnologie
  • Asymmetrische Profilformen möglich
  • Unterschiedliche Wandstärken erlaubt
  • Erweiterte Breiten/Tiefen Verhältnisse zulässig (> 1:4)
  • Mehrere Funktionen in einem Profil
  • Kombination mehrerer Teilen zu einem Reduzierung oder sogar komplettes entfallen von kostspielige
  • Bearbeitungsschritten Effizienz- und Gewinnsteigerung (Geiz- und Kühlkörper)
  • Verhoging van rendement en efficiëntie (koelen en verwarmen)
  • Gewichtseinsparung

 

Nachhaltigkeit: Top of Mind

Aluminium hat eine lange Lebensdauer und bleibt nach Gebrauch zu 95% recycelbar. Es erfordert minimale Wartung, aber bei Mifa gehen wir noch einen Schritt weiter. Wir berücksichtigen kontinuierlich den Energieverbrauch, das Abfallmanagement, die Vitalität, Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter. Konkret hat Mifa unter anderem folgende Leistungen erbracht:

  • Mifa spart durch die interne Produktion im Vergleich zu anderen 78% an Emissionen ein.
  • Durch die vollständige interne Produktion spart Mifa eine beträchtliche Menge CO2 beim häufigen Umweltfaktor, dem Transport.
  • Mifas dünnwandige Profile führen zu einer Materialersparnis von 33%.

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema bei der Entwicklung neuer Produkte. Daher verstehen wir auch, dass es Fragen zur CO2-Emission gibt, die mit der Herstellung von Aluminiumprofilen bei Mifa einhergehen. Gemeinsam mit unseren Partnern und Ingenieuren haben wir ein spezialisiertes Tool für die Lebenszyklusanalyse (LCA) entwickelt. Diese Tool berechnet die Emissionen und zeigt den positiven Einfluss von Co-Engineering auf die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Weiterlesen

Medizinisches Präzisionsprofil für neues Produkt von B|Braun

Die Präzisionsextrusion von Mifa ist einzigartig. Mit Maßtoleranzen von +/- 0,02 mm sind wir zehnmal genauer als die Standardnorm EN12020-2 für Aluminiumextrusion vorschreibt. Diese Präzision eröffnet ungeahnte Möglichkeiten. Seit über 45 Jahren finden unsere Kunden den Weg zu Mifas Präzision.

Mehr über diese Fallstudie
Frank Loobeek

Kontaktieren Sie uns

Telefoniere oder sende eine E-Mail an Frank

Business Development Manager