Melden Sie sich für unsere Masterclass in Präzisionsstrangpressen am 28. Februar an! Anmelden >

Flugzeug- und Luftfahrtindustrie: Hochwertige Qualität

Langlebige Aluminiumprofile mit hochwertiger und gleichbleibender Qualität

In der dynamischen Welt der Flugzeug- und Luftfahrtindustrie ist jedes Detail von entscheidender Bedeutung. Aluminium-Präzisionsextrusion, mit seiner beispiellosen Kombination aus leichter Konstruktion und struktureller Stärke, steht im Mittelpunkt von Design und Produktion von Flugzeugteilen. Diese fortschrittliche Technik bildet das Rückgrat moderner Luftfahrtinnovationen, bei denen Nachhaltigkeit und Leistung Hand in Hand gehen. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie die Kraft der Präzisionsextrusion für eine konsistente Qualität in der Flugzeug- und Luftfahrtindustrie sorgt

Präzisionsstrangpressen in der Luftfahrt

EN-755-9 und EN-12020-2 sind gängige Normen für die Extrusion von Aluminiumprofilen. Sie erlauben Abweichungen von +/- 0,15 Millimeter oder mehr. Mifa geht jedoch einen Schritt weiter dank unserer Präzisionsextrusionstechnologie, die eine Genauigkeit von bis zu 0,02 mm ermöglicht. Wir sind spezialisiert auf dünnwandige Leichtbauprofile, Nachbearbeitungen wie Oberflächenbehandlungen und Montage, sowie Automatisierung. Dies macht Mifa einzigartig als Lieferant für die Flugzeug- und Luftfahrtindustrie, und das alles unter einem Dach mit Lieferungen in großen Mengen.

Mehr über Präzisionsstrangpressen

Nachhaltig verantwortlich durch Leichtbauprofile

In zahlreichen Märkten ist es wichtig, dass Komponenten stark und leicht sind. Dies gilt auch für die Luftfahrtindustrie, aber ebenso für den Raumfahrtmarkt. Immer mehr Luftfahrtunternehmen prüfen daher die Möglichkeiten von Aluminium in Flugzeugen, um unter anderem die CO2-Emissionen zu reduzieren. Durch die Bereitstellung nachhaltiger Lösungen, die dazu beitragen können, die CO2-Emissionen zu verringern, streben wir danach, einen positiven Einfluss auf die Umweltprobleme zu haben. Unsere Legierungen EN AW 6061 und EN AW 6082 für dünnwandige Extrusionsprofile sind ein gutes Beispiel für unser Streben nach Nachhaltigkeit. Diese Legierungen sparen nicht nur Material und Kosten, sondern tragen auch zu einem saubereren Lufttransportsystem bei.

Die Produktion von dünnwandigen Extrusionsprofilen bietet verschiedene Vorteile für die Luftfahrt- und Raumfahrtindustrie. Sie sind erheblich leichter als traditionelle Materialien, was den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen reduziert. Die Legierungen EN AW 6061 und EN AW 6082 bieten eine ausgezeichnete Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit, wodurch sie sich ideal für Raumfahrtanwendungen eignen.

Bei Mifa haben wir erhebliche Fortschritte bei der Kontrolle der Temperatur, Strömung und Matrizentechnologie für unsere Legierungen erzielt. Dadurch können wir enge Toleranzen für Abmessungen, Torsion und Geradheit erreichen. Damit erfüllen unsere Standards die strengen Luftfahrtstandards nach EN 755-9.

Mehr über Nachhaltigkeit

Vertikale Integration

Dank unserer Technologie, Kenntnisse und Erfahrung sind wir in der Lage, die komplexesten Formen aus Aluminium herzustellen. Bei Mifa können wir diese komplexen Formen mithilfe verschiedener Techniken zu einem qualifizierten Endprodukt verarbeiten. Wir können ein vollständiges Inhouse-Paket anbieten, unter anderem durch die folgenden Techniken:

  • Extrusion;
  • Bürsten;
  • Robotisierung;
  • Bandschleifen;
  • Biegen;
  • Montage;
  • Oberflächenbehandlungen.

Wir können komplette Bauteile für unsere Kunden realisieren, da wir unsere eigene Software schreiben und Formen für die CNC-Maschinen erstellen. Jedes Profil erfordert eine spezifische Bearbeitungsmethode, insbesondere wenn es sich um eine sichtbare Fläche handelt. Unsere Ingenieure verwenden CAD/CAM-Programme wie Solid Works, Solid Edge und Unigraphics dafür. Durch die Einbindung unserer Ingenieure in die Entwicklungsphase können wir beraten und den Produktionsprozess effizienter und schneller gestalten. Die vollständige Verantwortung für Ihr Produkt übernehmen wir bei Mifa gerne.

Automatisierung von Prozessen

Bei Mifa konzentrieren wir uns darauf, Geschäftsprozesse durch fortschrittliche Automatisierung und Robotisierung zu transformieren. Diese Technologien können erhebliche Vorteile bieten, und wir können dies durch die umfassende Erfahrung und Expertise unserer Mitarbeiter realisieren.

Durch Robotik können Geschäftsprozesse effizienter gestaltet werden. Unser Maschinenpark ist darauf ausgelegt, Maschinen zu beladen, Produkte zu verarbeiten und automatische Messungen durchzuführen. Auch die Zusammenarbeit mit Robotern setzen wir strategisch ein, um repetitive und belastende Arbeiten zu übernehmen. Auf diese Weise können sowohl Mitarbeiter als auch Roboter in Aufgaben, die eine menschliche Berührung erfordern, hervorragende Leistungen erbringen.

Qualität und Konsistenz sind wichtige Konzepte in der Luftfahrtindustrie. Durch (Co-)Robotisierung können große Mengen mit konsistenter Qualität geliefert werden.

Mehr über Robotisierung

Luftfahrtliegerungen

Für ein optimales Endergebnis ist die richtige Materialauswahl von großer Bedeutung. Bei Mifa verwenden wir verschiedene Legierungen, einige davon speziell für die Luftfahrtindustrie. Wir bieten verschiedene Legierungen der 6xxx-Serie an, wie zum Beispiel 6061, 6063 und 6082, die häufig im Flugzeuginterieur sichtbar sind. Zusätzlich bieten wir die Legierung 7020 an, die eine unübertroffene Festigkeit bietet und oft verwendet wird, wenn Sicherheit eine wichtige Rolle spielt. Für weitere Informationen können Sie sich gerne an unsere Kollegen wenden.

Flexibel in Stückzahlen und Abmessungen

Mit Maßtoleranzen ab +/- 0,02 mm, dünnwandigen Profilen und Längen bis zu 6 Metern können wir verschiedene Abmessungen realisieren. Durch unsere Präzisionsextrusion gehen wir über die Standardnorm hinaus. Diese Toleranzen können wir über unsere Profile in kleinen und großen Mengen bieten.

Hohe Qualität für verschiedene Komponenten

Mifa produziert hochwertige Extrusionsprofile für Kunden wie Airbus und Collins Aerospace. Diese Extrusionsprofile können wir über ein vielfältiges Angebot an Techniken anbieten. Gemeinsam mit unseren Kunden in der Luftfahrt entwickeln wir Extrusionsprofile und Komponenten für:

  • Küchen und Servierwagen;
  • Instrumente;
  • Beleuchtung;
  • Sitze;
  • Toiletten;
  • Radar-Komponenten;
  • Gepäckfächer;
  • Galleys.

Als zusätzlichen Vorteil für den Kunden konzentrieren wir uns bei Mifa auf verschiedene kosmetische Anforderungen. Hierfür haben wir spezielle Prozesse, um die kosmetische Wichtigkeit unserer Profile kontinuierlich zu realisieren.

Mifa ist nach AS9100 für die Luftfahrt zertifiziert

Unsere hochwertigen Extrusionsprofile werden durch Prozesskontrolle und strenge Produktkontrolle qualifiziert. Mifa besitzt das AS 9100-Qualitätszertifikat für die Luft- und Raumfahrtindustrie, auch als EN 9100-Zertifizierung bekannt. Die Luftfahrtindustrie stellt hohe Anforderungen an die Qualität der Oberfläche, die Materialfestigkeit und das Gewicht der Präzisionsprofile. Mit dem AS9100-Zertifikat bestätigt Mifa, dass die Produktions- und Betriebssysteme von Mifa den anspruchsvollen Qualitätsstandards in der Luft- und Raumfahrt entsprechen.

Kontaktieren Sie uns

Telefoniere oder sende eine E-Mail an Rob

Key Account Manager