Melden Sie sich für unsere Masterclass in Präzisionsstrangpressen am 28. Februar an! Anmelden >
Productieproces van profielen

Präzisionsstrangpressen: Ein Aluminium-Extrusionsprofil ohne Kompromisse

Mifa ist auf die Herstellung komplexer Aluminium- und Magnesium-Extrusionsprofile mit Maßtoleranzen ab +/- 0,02 mm spezialisiert.

Seit mehreren Jahrzehnten setzt Mifa den Standard für Aluminium-Extrusionskomponenten auf dem B2B-Markt. Unser Ziel ist es, ein maßgeschneidertes Extrusionsprofil zu optimieren und zu einem hochwertigen Endprodukt zu verarbeiten. Diese Aluminium- und Magnesium-Extrusionsprofile stellen wir für verschiedene Märkte her und können sie oft vollständig in unserem eigenen Haus produzieren.

Unsere Kernaktivitäten

Unsere Aluminium- und Magnesium-Extrusionsprofile werden in verschiedenen Produkten eingesetzt, die für verschiedene Märkte bestimmt sind, darunter der Industriemarkt, die Luft- und Raumfahrtindustrie, der Mobilitätsmarkt und der medizinische Markt. Jeder Markt und jedes Unternehmen hat spezifische Anforderungen an die Entwicklung und Produktion von Magnesium- und Aluminiumextrusionen.

Viele Hersteller extrudieren Standardprofile. Aber bei Mifa gehen wir weiter. Mifa konzentriert sich nämlich auf die Herstellung komplexer, maßgeschneiderter Aluminium- und Magnesiumprofile. Es ist unser hoher Standard für Qualität, Präzision und Formfreiheit, der uns von der Konkurrenz abhebt.

Der Extrusionsprozess von Mifa: Vom Aluminium-Billet bis zum Extrusionsprofil

Die Extrusion von Aluminium ist ein Prozess, bei dem ein Aluminium-Billet in einem Ofen erhitzt wird, bis es weich genug ist, um verformt zu werden. Dieser Aluminium-Extrusionsprozess verwendet unterschiedliche Temperaturen, abhängig von der Legierung, was einen großen Einfluss auf das Endresultat hat.

Das erhitzte Aluminium wird dann unter hohem Druck durch eine Matrize gedrückt, wobei die endgültige Form des Aluminium-Extrusionsprofils bestimmt wird. Nach dem Extrudieren wird das Profil gekühlt, gestreckt, gehärtet und auf die gewünschte Länge gesägt. Eventuelle Nachbearbeitungen wie Oberflächen- und maschinelle Bearbeitungen können bei Mifa intern durchgeführt werden. Schließlich kann das Profil zu einem (Halb-)Fertigprodukt montiert werden.

Maßgeschneiderte Aluminium-Extrusionsprofile

Bei der Präzisionsextrusion steht die Maßarbeit im Mittelpunkt. Fortschrittliche Technologie und präzise Maßtoleranzen bieten beispiellose gestalterische Freiheit. Unsere Ingenieure können maßgeschneiderte Aluminium-Extrusionsprofile entwerfen, ohne Kompromisse eingehen zu müssen und mit minimalen Einschränkungen hinsichtlich der Standardnormen.

Unsere Ingenieure unterstützen gerne während des gesamten Entwurfsprozesses. Dank ihrer umfangreichen Erfahrung und Fachkenntnisse kann das Beste aus einem Produkt herausgeholt werden. Wir setzen auf Co-Engineering, bei dem das Know-how und die Kenntnisse von Mifa mit Ihrem Produktwissen kombiniert werden, was oft zu den besten Ergebnissen führt.

Anspruchsvolle Märkte

Mifa ist auf die Herstellung von hochwertigen Strangpressprofilen für anspruchsvolle Märkte wie die Luft- und Raumfahrtindustrie spezialisiert.

Wir produzieren für Kunden wie Airbus und Collins Aerospace. Für diese Extrusionsprofile bieten wir eine breite Palette von Techniken an. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden aus der Luft- und Raumfahrtindustrie entwickeln wir Extrusionsprofile und Teile für u.a:

  • Instrumententafeln;
  • Beleuchtungssysteme;
  • Radar-Komponenten;
  • Gepäckfächer.

Als zusätzliche Dienstleistung konzentrieren wir uns auch auf die kosmetischen Anforderungen unserer Kunden. Hierfür verfügen wir über spezielle Verfahren, um die ästhetischen Anforderungen der Profile zu erfüllen und ihre Konsistenz zu gewährleisten. Neben der Luftfahrt konzentriert sich Mifa auch auf andere Märkte, darunter Industrie und Mobilität.

Alle Märkte
Strangpressprofile für Luftfahrzeuge

Neben dem Co-Engineering bietet das Aluminiumstrangpressen bei Mifa noch weitere Vorteile:

Mifa ist bekannt für seine Kompetenz im Strangpressen von Aluminium und Magnesium mit höchster Präzision und Liebe zum Detail. Unsere Strangpressverfahren sind darauf ausgerichtet, eine optimale Genauigkeit zu erreichen. Die Aluminium-Strangpressprofile von Mifa übertreffen die Norm durch Eigenschaften wie Geradheit, Torsion, Konzentrizität, Parallelität, Oberflächenrauhigkeit und Präzision; mit Maßtoleranzen von nur +/- 0,02 mm. Unsere Strangpressprofile können in flexiblen Mengen im eigenen Haus in einem Prozess von der Extrusion bis zur Oberflächenbehandlung verarbeitet werden. So können wir die volle Verantwortung für den Produktionsprozess übernehmen und unseren Kunden das bestmögliche Endergebnis liefern.

Laden Sie unser Whitepaper herunter

Möchten Sie mehr über die Vorteile und Möglichkeiten der Präzisionsextrusion erfahren? Sie können unser Whitepaper kostenlos herunterladen.

Toleranzen von ± 0,02 mm

Wandstärken ab 0,25 mm: erhebliche Gewichtseinsparungen

Profilgewicht von 0,003 kg/m bis 10 kg/m

Profilabmessungen von ø 3 mm bis zu ø 180 mm / 220 x 60 mm

Vermeidung/Reduzierung von kostspieligen Bearbeitungsschritten (Nachbearbeitung)

Vertikale Integration: alle Prozesse können im eigenen Haus realisiert werden

Breite Palette von Legierungen

Mifa verfügt über ein breites Angebot an Aluminium- und Magnesiumlegierungen. Insbesondere verfügen wir über die Aluminium-Flugzeuglegierungen 6061, 6082 und 7075. Wir strangpressen standardmäßig in den Serien 3000 und 6000. Unsere Spezialisten beraten Sie gerne bei der Auswahl der für Ihre Anwendung am besten geeigneten Legierung.

Flexible Mengen

Die Vorteile des Präzisionsstrangpressens können bereits ab einer Losgröße von 10 kg/Batch genutzt werden. Die Werkzeugkosten für Profile sind relativ gering und erholen sich schon bei kleinen Stückzahlen. Auf diese Weise können Kunden Kaufverpflichtungen für Prototypen vermeiden.

Wirtschaftlich vorteilhaft

Mehrere Aspekte können die Präzisionsextrusion wirtschaftlich vorteilhaft machen. Durch Co-Engineering können kostensparende Methoden empfohlen werden, die Bearbeitungskosten für die Herstellung von Aluminium-Strangpressprofilen sind im Vergleich zu anderen Metallen niedriger, und es gibt eine breite Palette von Profilformen, die potenziell stranggepresst werden können.

Profile von Mifa
Maßgeschneidertes Profil

Vertikale Integration: alle Technologien im Haus

Der gesamte Prozess kann von Mifa vertreten werden: Entwicklung, Produktion und Veredelung von Aluminium-Extrusionsprofilen. Wir verfügen über alle erforderlichen Techniken für den gesamten Produktionsprozess, intern, in den Niederlanden.

Unsere Spezialität liegt in der Präzisionsextrusion, aber darüber hinaus verfügen wir auch über das richtige Know-how in anderen Techniken wie Bearbeitung, Oberflächenbehandlung und Montage, wodurch wir uns als One-Stop-Shop für unsere (inter-)nationalen Kunden positionieren können.

Unser Maschinenpark umfasst mehr als 30 CNC-Maschinen, auf denen alle spanabhebenden Arbeiten mit fortschrittlicher CNC-Steuerung durchgeführt werden können. Darüber hinaus bietet Mifa die Möglichkeit, Aluminiumoberflächenbehandlungen intern mit einem nachhaltigen Beitrag durchzuführen.

Die vertikale Integration bei Mifa bietet folgende Vorteile:

  • Ein Ansprechpartner;
  • Ein komplett fertiges Präzisionsprodukt;
  • Kontrolle und Wissen über die gesamte Kette;
  • Kostenersparnisse;
  • Kürzere Gesamtproduktionszeit.

Erhöhen Sie die Lebensdauer von Aluminium-Strangpressprofilen

Mit unserem umfassenden technischen Know-how beraten wir Sie bei der Wahl der für das jeweilige Aluminiumprofil am besten geeigneten Oberflächenbehandlung.

Mifa Aluminium ist auf eine breite Palette von Oberflächenbehandlungen spezialisiert, darunter mechanische, elektrochemische und galvanische Verfahren sowie die Anwendung von Grundierungen und Nassbeschichtungen. Unser vielfältiges Angebot an Oberflächenbehandlungen zielt darauf ab, die verschiedenen Eigenschaften von Aluminiumprodukten zu verbessern und aufzuwerten. Dies kann durch Eloxieren, Passivieren oder durch das Aufbringen von Polymerbeschichtungen geschehen.

Aber was bedeutet das für Sie und welche Vorteile bieten unsere Oberflächenbehandlungen für Strangpressprofile?

  • Optimale Korrosionsbeständigkeit;
  • Verbesserung der Oberflächenstruktur und -rauhigkeit;
  • Erzielung der gewünschten Reflexionseigenschaften;
  • Aufbringen von Farbe oder elektrischer Isolierung;
  • Erhöhte Beständigkeit gegen Abrieb;
  • Verbesserte Haftung für Klebstoffe oder Anstriche.
Mehr über Oberflächenbehandlungen
Oberflächenbehandlung von Aluminium
Mifa Co-Engineering

Co-Engineering: Zusammenarbeit führt zu besten Ergebnissen

Mifa ist ein engagierter Partner während des gesamten Prozesses unserer Kunden, wodurch wir erfolgreiche Zusammenarbeit aufgebaut haben. Durch unsere Unterstützung im Designprozess können wir unsere Kunden über die richtigen Aluminium- und Magnesiumlegierungen beraten. Eine frühzeitige Konsultation unserer Ingenieure führt zu einem hochwertigen und raffinierten Profil, Bauteil oder Produkt.

  • Wir haben Erfahrung in verschiedenen Marktsegmenten;
  • Erzielen Sie das optimale Ergebnis;
  • Kürzere Time-to-Market;
  • Niedrigere Kosten durch effizientes Design;
  • Alle Verantwortung liegt bei einer Partei.
Kontaktieren Sie uns

Nachhaltigkeit: top of mind

Aluminium hat eine lange Lebensdauer und bleibt nach Gebrauch zu 95% recycelbar. Es erfordert minimale Wartung, aber bei Mifa gehen wir noch einen Schritt weiter. Wir berücksichtigen ständig den Energieverbrauch, das Abfallmanagement, die Vitalität, die Sicherheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter. Konkret hat Mifa unter anderem folgende Leistungen erbracht:

  • Mifa spart 78% Emissionen durch die interne Produktion im Vergleich zu anderen.
  • Mit vollständiger Inhouse-Produktion spart Mifa eine erhebliche Menge CO2 bei einem gemeinsamen ökologischen Anliegen: dem Transport.
  • Mifas dünnwandige Profile führen zu einer Materialeinsparung von 33%.

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema bei der Entwicklung neuer Produkte. Wir verstehen daher auch, dass es Fragen zur CO2-Emission gibt, die mit der Herstellung von Aluminiumprofilen bei Mifa einhergeht. Zusammen mit unseren Partnern und Ingenieuren haben wir ein spezialisiertes Werkzeug für die Lebenszyklusanalyse (LCA) entwickelt. Dieses Werkzeug berechnet die Emissionen und zeigt den positiven Einfluss von Co-Engineering auf die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks auf.

Mehr zur Nachhaltigkeit
Strangpressprofile für B|Braun

Medizinisches Präzisionsprofil für B|Braun

B|Braun ist ein führender Hersteller von medizinischen und pharmazeutischen Geräten. Im medizinischen Markt unserer Kunden ist die Präzisionsextrusion von größter Bedeutung. Mifa kann kleinste Maßtoleranzen ab +/- 0,02 mm garantieren. Damit sind wir 10-mal genauer als die Standardnorm EN12020-2 für Aluminiumstrangpressprofile.

Mehr über diese Fallstudie
Ralph Bol

Kontaktieren Sie uns

Telefoniere oder sende eine E-mail an Ralph

Commercial Manager