Melden Sie sich für unsere Masterclass in Präzisionsstrangpressen am 28. Februar an! Anmelden >

Aluminiumprofile werden in vielen verschiedenen Branchen und in verschiedenen Produkten eingesetzt. Jedes Unternehmen stellt eigene Anforderungen an Qualität, Genauigkeit und Formfreiheit, Aspekte, die Mifa wichtig sind. Jeder Markt stellt auch seine eigenen spezifischen Anforderungen an unsere Strangpressprofile. Dank unserer umfassenden Kenntnisse und Erfahrungen können wir für verschiedene Unterkategorien in den Märkten Industrie, Luftfahrt, Medizin und Mobilität liefern.

Industrie

Mifa ist auf Aluminium- und Magnesium-Strangpressprofile spezialisiert. Wir stellen diese Profile unter Verwendung verschiedener Techniken für verschiedene Industrien her. Die folgenden Sektoren fallen darunter:

  • Maschinenbau und Ausrüstung
  • Elektronik
  • Mess- und Regeltechnik
  • Sport und Freizeit
  • Interieur und Beleuchtung
  • Optik und Audio
  • Forschung und Entwicklung
Mehr über Industrie

Präzisionsstrangpressen trägt zur Lichttechnologie von ETAP bei

Präzisionsstrangpressen von Mifa sind einzigartig. Mit Toleranzen ab +/- 0,02 mm sind wir zehnmal genauer als der Standard EN12020-2 für Aluminiumstrangpressen vorschreibt. Diese Genauigkeit eröffnet unübertroffene Möglichkeiten. Seit über 45 Jahren finden unsere Kunden den Weg zur Präzision von Mifa.

So hat ETAP Lighting ihre nachhaltige Vision mit der unseren kombiniert, und gemeinsam haben wir benutzerfreundliche, nachhaltige Beleuchtung geschaffen. In diesem Fall erfahren Sie, wie wir durch Strangpressen einen nachhaltigen Weg eingeschlagen haben.

Flugzeug- und Luftfahrtindustrie

Führende Hersteller und Zulieferer in der Flugzeug- und Luftfahrtindustrie weltweit arbeiten mit Extrusionsprofilen von Mifa. Mit einer Genauigkeitsnorm von +/- 0,02 mm und Nacharbeiten wie Oberflächenbehandlung und Montage ist Mifa ein einzigartiger Partner in dieser Branche. Gerade in der Flugzeug- und Luftfahrtindustrie müssen Aluminiumprofile leichtgewichtig sein. Dabei sind die Festigkeit und die Oberfläche des Profils von großer Bedeutung. Dabei ist eine konsistente Qualität äußerst wichtig, und wir sind daher nach AS 9100 zertifiziert. Wir entwickeln Extrusionsprofile und Komponenten für folgende Produkte:

  • Küchen und Trolleys;
  • Instrumente;
  • Beleuchtung;
  • Sitze und Toiletten;
  • Gepäckabteile
Mehr über die Flugzeug- und Luftfahrtindustrie

Luftfahrtlegierungen

In der Luftfahrt werden häufig spezifische Legierungen verwendet. Jede Legierung hat ihre eigenen Eigenschaften und Merkmale. Kriterien, die bei der Auswahl der richtigen Legierung wichtig sind, sind unter anderem der Grad der Formfreiheit und die Anwendung. Wir verfügen unter anderem über die Flugzeugaluminiumlegierungen 6081, 6082 und 7075. Weitere Informationen zu Aluminiumlegierungen für Flugzeuge finden Sie unten.

Medizinsektor

Unsere Präzisionsextrusionstechnologie ermöglicht die Integration mehrerer Funktionen in einer umfassenden, intelligenten Profilform mit hoher Genauigkeit. Der medizinische Markt verlangt nach dieser hohen Präzision. Die Präzisionsprodukte von Mifa finden sich unter anderem in folgenden Lösungen und Anwendungen:

  • Diagnostische Laborgeräte;
  • Medizinische Bildgebung;
  • Orthopädische Hilfsmittel.
Mehr über den Medizinsektor

Medizinisches Präzisionsprofil für neues Produkt B|Braun

Die Präzisionsextrusion von Mifa ist einzigartig. Mit Maßtoleranzen ab +/- 0,02 mm sind wir 10-mal genauer als die Standardnorm EN12020-2 für Aluminiumextrusion vorschreibt. Diese Genauigkeit eröffnet ungeahnte Möglichkeiten. In Zusammenarbeit mit unserem Kunden B|Braun, einem der größten Akteure in der medizinischen Industrie, durften wir äußerst präzise Profile entwickeln.

Mobilität

Der Mobilitätsmarkt, zu dem unter anderem die Automobilindustrie gehört, verlangt nach Innovation, hoher Präzision, Formfreiheit und Qualität. Werte, die bei Mifa einen hohen Stellenwert haben. Durch unsere automatisierte Produktion können wir eine gleichbleibende Präzision bei Profilen gewährleisten. In der Automobilindustrie verwenden wir unter anderem die folgenden Legierungen: 3003, 6061, 6082, AZ31 und 1050.

Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung bedeuten bei Mifa mehr als nur das Einhalten von Verfahrensanforderungen von Qualitätsnormen. Mit dem speziellen Zertifikat AS9100 erfüllen wir alle strengen Qualitätsnormen für die Luft- und Raumfahrtindustrie sowie die Automobilindustrie. Dadurch können wir äußerst präzise Profile von hochwertiger Qualität für Produkte wie:

  • Personenkraftwagen,
  • Rennwagen,
  • Lastkraftwagen,
  • Motoren,
  • Züge
Mehr über Mobilität

Mifa liefert NedTrain ein Gesamtpaket

Bei NS Treinmodernisering (NedTrain) wurden die bestehenden Doppelstockzüge modernisiert. Dies bedeutet, dass der gesamte Zug auseinander genommen und vollständig neu aufgebaut wird. Gemeinsam mit unserem Kunden NedTrain konnten wir diese Modernisierung durch Co-Engineering und vertikale Integration realisieren.

Mifa ist Teil von Aalberts

Mifa ist Teil des börsennotierten Unternehmens Aalberts. Seit der Gründung im Jahr 1975 ist Aalberts dort präsent, wo Technologie relevant ist und echter Fortschritt erzielt werden kann – menschlich, nachhaltig und finanziell. Bei Aalberts entwickeln wir entscheidende Technologien für führende Industrien und das tägliche Leben. Technologien, die das Geschäft unserer Kunden stärken und unseren Planeten in gutem Zustand halten.

Mehr über Aalberts

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit spielt eine zunehmend wichtige Rolle bei Mifa. Die Verwendung von recycelbarem Aluminium und energieeffizienten Produktionsmethoden reduziert Abfall und CO2-Emissionen. Unternehmen in verschiedenen Branchen legen immer mehr Wert auf Nachhaltigkeit bei der Auswahl von Lieferanten, was den Druck auf die Industrie erhöht, umweltfreundlicher zu werden. Bei Mifa beschäftigen wir uns seit Jahren intensiv mit Nachhaltigkeit, was es zu einem Top-of-Mind-Gedanken macht

Mehr über Nachhaltigkeit