Open Menu Close Menu

Aluminium anodisieren

Aluminium anodisieren besteht darin, eine schützende Oxidschicht aufwachsen zu lassen. Die Aluminiumprofile werden in ein Tauchbad mit Schwefelsäure oder Chromsäure gelegt. Da das Metall als Anode dient, bezeichnen wir diese Oberflächenbehandlung als Anodisieren.

Abhängig von dem Verwendungszweck des Profils, den gewünschten Schichteigenschaften und anderen Parametern können Schichtdicken von 5 bis 20 µm realisiert werden. Nur ein Drittel der Oxidschicht wird aufgebaut, der Rest dringt während des Anodisierens in das Aluminium ein. Dies sollte in der Entwurfsphase unbedingt berücksichtigt werden.

Aluminium anodisieren bei Mifa

Oberflächenbehandlung zum Verbessern der Produktqualität

Oberflächenbehandlungen verbessern die Qualität Ihrer Magnesium- oder Aluminiumkomponenten. Sie verhindern Korrosion und erhöhen die Abriebfestigkeit, während sie gleichzeitig die Reibung verringern. Wenn die Aluminiumprofile dem Blick ausgesetzt sind, ist eine attraktive Oberfläche wichtig. Auch hierfür können Beschichtungen sorgen. Eine optimale Oberflächenbehandlung kommt jedem Profil oder Produkt zugute. Mifa kann zahlreiche verschiedene Oberflächenbehandlungen durchführen. Und wenn nötig, entwickeln wir kurzerhand eine individuell abgestimmte Beschichtung. Das aluminium anodisieren ist deshalb sehr wichtig für Qualitätsprofile. 

Aluminium anodisieren von Profile

Bei Mifa kann das Anodisieren von Aluminiumprofilen auf drei verschiedene Arten erfolgen:

  • Anodisieren mit Schwefelsäure.
  • Hartanodisieren von Aluminiumprofilen.
  • Anodisieren mit Chromsäure.

Fast alle Aluminiumlegierungen können anodisiert werden. Für die Farbe des anodisierten Teils ist jedoch die Art der Legierung ausschlaggebend. Eine Legierung aus der 3000-Serie färbt sich grau und eine 7000-Legierung wird goldfarben. Ihr Ansprechpartner bei Mifa kann Sie diesbezüglich beraten.

Wir können die schützende Oxidschicht in verschiedenen Farben liefern. Schwarz oder Orange sind standardmäßig in unserem Sortiment enthalten. Auf Anfrage sind auch andere Farben jederzeit möglich. Natürlich können Sie Ihre Aluminiumprofile auch unbehandelt und farbneutral erhalten.

Schichteigenschaften beim Aluminium anodisieren

MAX. SCHICHTDICKE
bis 20 µm

KORROSIONSSCHUTZ

Max. 2.000 Stunden Salzsprühversuch nach DIN 50021 ESS

HÄRTE

ca. 250 HV, 0,025, abhängig von der Legierung

ALLGEMEINE NORM

MIL-A-8625F Typ II

Möchten Sie mehr über das Anodisieren von Aluminiumprofilen erfahren?

Wir können uns vorstellen, dass Sie gerne mehr erfahren möchten über das aluminium anodisieren. Gerne erzählen wir Ihnen mehr darüber. Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und unsere Spezialisten für das Anodisieren von Aluminium werden sich innerhalb eines Werktags mit Ihnen in Verbindung setzen. Möchten Sie lieber sofort Kontakt mit uns aufnehmen? Sie können unsere Mitarbeiter während der Geschäftszeiten immer unter der folgenden Telefonnummer erreichen: +31 (0)77-389 88 88.

Mifa Aerospace

Vertikale Integration
Umfangreiches Angebot an Legierungen
Qualitätssicherung AS

Mifa Aerospace