Open Menu Close Menu

Maschinen & Ausrüstung

Wie können Sie Ihre Maschine optimieren?

Präzises Strangpressen und eine hohe Oberflächenqualität sind für eine einwandfreie Maschinenfunktion essenziell.

Das Präzisionsstrangpressen bietet viele Vorteile. Der größte: die enorme Entwurfsfreiheit. Asymmetrische Formen sind möglich, genauso wie unterschiedliche und extrem dünne Wandstärken. Selbst komplizierteste Konstruktionen lassen sich realisieren. Und da wir derart präzise produzieren können, ist keine Nachbearbeitung erforderlich.

Oberflächenbehandlungen machen den Unterschied

Hartes Anodisieren, chemisches Vernickeln, Chromatieren, Lackieren: Mifa hat alle möglichen Oberflächenbehandlungen im Hause. Sie schützen gegen Korrosion, reduzieren den Verschließ, verbessern die Leitfähigkeit, senken die Reibung und/oder verschönern das Produkt optisch. Die Oberflächenbehandlung von Mifa ist viel mehr als the finishing touch. Eine Oberflächenbehandlung kann für Ihre Maschine den Unterschied machen.

Für weitere Informationen laden Sie unser Whitepaper „Oberflächenbehandlung“ herunter.

Wussten Sie, dass führende Maschinenbauunternehmen mit Mifa zusammenarbeiten? Sie finden unsere präzisen Profile unter anderem in:

  • Pneumatischen Systemen
  • Druckern
  • Druckmaschinen
  • Geräten in der Textil-, Nahrungsmittel- und Tabakindustrie
  • der Papier- und Verpackungsindustrie

Indem Sie uns frühzeitig in den Entwurfsprozess einbinden, lernen Sie die Formfreiheit unserer Technologie kennen.

Aluminium- und Magnesiumprofile für den Maschinenbausektor

EN-755-9 und EN-12020-2 sind die gängigen Normen für stranggepresste Aluminiumprofile. Sie erlauben Maßtoleranzen von 0,15 mm oder mehr. Mifa unterbietet diese Präzisionsvorgaben mit Toleranzen von gerade einmal 0,02 mm bei Weitem. Dadurch erhalten Ingenieure und Konstrukteure ungeahnte Möglichkeiten zur Optimierung von Maschinen.

Für weitere Informationen laden Sie unsere Whitepapers „Präzisionsstrangpressen“ und „Magnesium“ herunter.

Möchten Sie die Möglichkeiten oder Ideen vorab besprechen? Wir denken gerne mit Ihnen mit. Sprechen Sie uns unverbindlich an.

Bei Profilen für den Maschinenbau müssen das Strangpressen, die Zerspanung und die Oberflächenbehandlung aufeinander abgestimmt werden.

Mifa liefert kleine (>10 kg) bis sehr große Serien. Im Laufe vieler Jahre haben wir uns zu einem effizienten Bearbeiter hochpräziser und komplexer Komponenten für den Maschinenbau entwickelt. Durch unser Know-how und unsere langjährige Erfahrung in der Branche wissen wir genau, was geht und was nicht geht. So sind wir in der Lage, Bauteile für die Maschinenbauindustrie signifikant zu verbessern. Die richtige Abstimmung zwischen Extrusionsprozess, Nachbearbeitung und Oberflächenbehandlung ist dabei von großer Bedeutung. Je präziser das Strangpressen erfolgt, desto größer ist die Zeiteinsparung im Zerspanungsschritt. Die Erfahrung hat uns gelehrt, welche Mindestwandstärken ein Extrusionsprofil je nach Material aufweisen muss, damit eine fachgerechte Zerspanung gewährleistet ist. Gerne setzen wir unser Know-how für Ihre Belange ein.

Qualität und Dokumente: AS 9100

Mifa stellt qualitativ hochwertige Extrusionsprofile her. Hierfür wenden wir nicht nur Verfahrenskontrollen, sondern auch strenge Produktkontrollen an. Mifa ist im Besitz des AS 9100-Qualitätszertifikats für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Mifa ist ein Unternehmen der börsennotierten Aalberts Industries.

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten des Präzisionsstrangpressens erfahren? Hier können Sie uns unverbindlich ansprechen.

Kontakt
  1. Vorname *
    Invalid Input
  2. Nachname *
    Please let us know your name.
  3. Betrieb
    Invalid Input
  4. Email *
    Please let us know your email address.
  5. Nachricht *
    Please let us know your message.
  6. Share this information with Mifa Aluminium bv? *
    Invalid Input
  7. *
    Invalid Input