Open Menu Close Menu

Corona Update: Möchten Sie einen Besuchstermin vereinbaren? Bitte wenden Sie sich direkt an Ihren Ansprechpartner oder füllen Sie das Kontaktformular aus.

Mifa extrusion aluminium

Medizinisches Präzisionsprofil für neues Produkt B|Braun 

Das Präzisionsstrangpressen von Mifa ist einzigartig. Mit Maßtoleranzen ab +/- 0,02 mm sind wir 10-mal genauer als die Norm EN12020-2 für Aluminiumstrangpressen vorschreibt. Diese Präzision eröffnet ungeahnte Möglichkeiten. Seit mehr als 45 Jahren finden unsere Kunden den Weg zu Präzision von Mifa

So wandten sich auch die Ingenieure der B|Braun AG aus Melsungen an Mifa. B|Braun ist ein führender Hersteller von medizinischen und pharmazeutischen Geräten. Mit nicht weniger als 60 Einrichtungen in 64 Ländern und mehr als 64.300 Mitarbeitern ist B|Braun einer der größten Akteure in der Medizinbranche.

Die Entwicklung des neuen Perfusor® Space 

B|Braun produziert leichte, kleine, maßgeschneiderte medizinische Geräte und Lösungen. Dabei handelt es sich um hochwertige und fortschrittliche technische Lösungen. Eines der Produkte, für die Mifa Präzisionsprofile aus Aluminium herstellt, ist die Infusionspumpe Perfuser® Space.

Diese Pumpen werden zur Verabreichung von Medikamenten und Nahrung verwendet, aber auch für Bluttransfusionen. Das System besteht aus einer großen Spritze, die mechanisch gesteuert und überwacht wird. Auf diese Weise erhält der Patient eine genaue Dosis pro Zeiteinheit. 

Für die nächste Generation der B|Braun Infusionspumpen, die Spaceplus Perfusor®, wünschte sich das Unternehmen Digitalisierung, höhere Sicherheit, Zuverlässigkeit und eine längere Lebensdauer.  

Komplexe Strangpressprofile 

Die Herausforderung für Mifa liegt in der Präzision des Profils. Aufgrund der kleinen und leichten Lösung ist es für B|Braun wichtig, die kleinstmöglichen Maßtoleranzen zu haben. Mit Maßtoleranzen ab ± 0,02 mm und einer Geradheit und Torsion, die dreimal besser ist als die Norm EN12020-2, boten wir den B|Braun-Ingenieuren mehr Gestaltungsfreiheit, indem wir über die bisherigen Grenzen hinausgingen. Dank dieser Präzision waren wir in der Lage, gemeinsam das gewünschte Produkt zu realisieren.

Möchten Sie mehr über die Vorteile unserer Technologie für Ihr Produkt erfahren? Dann lesen Sie hier weiter: https://mifa.eu/de/markte/medizinische-geraete.

Mifa Oberflächenbehandlung und andere hausinterne Produktionstechniken

Neben der Präzision, die Mifa liefert, schützen wir das Profil auch durch eine Anodisierung, die wir im eigenen Werk vornehmen. Das bedeutet, dass wir das Strangpressprofil mithilfe einer vollautomatischen Oberflächenbehandlungslinie mit einer zusätzlichen Beschichtung versehen. Der Mehrwert für den Kunden besteht hierbei darin, dass er für den gesamten Prozess der Profilbearbeitung nur mit einem Partner zu tun hat. Denn auch das Bürsten, Entgraten und die Bearbeitung des Profils werden bei Mifa im eigenen Werk durchgeführt. 

mifa aluminium extrusion profile medical case for bbraun

Eine Übersicht über der Produktionstechniken , denen das Profil unterzogen wurde: 

Zeit- und Kostenersparnis bei Mifa Aluminium 

Die Entwicklung und Herstellung von Präzisionsstrangpressprofilen aus Aluminium erfordert Kenntnisse über das Material, den Prozess und die Möglichkeiten. Da das Profil direkt beim Strangpressen mit höchster Präzision gefertigt wird, kann die kostspielige CNC-Bearbeitung (Nachbearbeitung) teilweise oder, wenn möglich, ganz entfallen. Dadurch bieten wir unseren Kunden eine noch nie dagewesene Gestaltungsfreiheit und es können mehrere Funktionen in einer intelligenten Profilform kombiniert werden. Nach dem Strangpressen muss auch die Qualität des Profils sichergestellt werden, und die weiteren Bearbeitungen, wie Oberflächenbehandlung und CNC-Bearbeitung, müssen ordnungsgemäß durchgeführt werden. Genau aus diesem Grund übernimmt Mifa die volle Verantwortung für diesen Prozess und führt alle diese Prozessschritte in eigener Regie durch. Dadurch können wir nicht nur höchste Qualität garantieren, sondern auch Kosten sparen und die Produktionszeit insgesamt verkürzen.  

Luuk Beurskens Mifa Aluminium BV aluminium extrusie profiel

Luuk Beurskens
Area Sales Manager Industry
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! von bel.

Gleichzeitig reduzieren wir unseren ökologischen Fußabdruck, da Mifa alle Technologien, von der Oberflächenbehandlung bis zur Bearbeitung, im eigenen Haus anbietet. Um diesen Fußabdruck möglichst klein zu halten, arbeiten wir gemeinsam mit unseren Kolleginnen und Kollegen an der Gestaltung einer innovativen und nachhaltigen Arbeitsumgebung. Möchten Sie wissen, was Nachhaltigkeit für Mifa bedeutet und welche Schritte wir unternehmen? Dann lesen Sie hier mehr.

Kontaktieren Sie Mifa 

Bereits in der Entwicklungsphase denken wir gerne mit Ihnen mit, um ein optimales Design zu den besten Kosten zu schaffen. Unsere Ingenieure informieren Sie gerne über alle Möglichkeiten, die Mifa Ihnen zu bieten hat. Sie können Sie uns gerne jederzeit über das nachstehende Kontaktformular kontaktieren. 

Kontaktformular

Alu Strangpressprofile für die Luft- und Raumfahrtindustrie

Mifa Aerospace

Vertikale Integration
Umfangreiches Angebot an Legierungen
Qualitätssicherung AS

Mifa Aerospace