Open Menu Close Menu
Mifa extrusion aluminium

Aktuelles

Die Firma Mifa organisiert am 20. Juni die erste Mifa Masterclass zum Thema „Hochpräzise Aluminium-Strangpresstechnologie“ – in ihrem völlig neu gestalteten Firmengebäude in Venlo. Zusammen mit einer Gruppe von Ingenieuren erläutern wir die Einsatzmöglichkeiten der Präzisionsextrusion:

  • Maßtoleranzen ab 0,02 mm;
  • Formfreiheit;
  • Strangpresstechnologie als Alternative zu anderen Technologien.

Aus den einzigartigen technischen Möglichkeiten, die Mifa auf dem Gebiet der Präzisionsextrusion bietet, und Ihren Wünschen möchten wir mit Ihnen gemeinsam hochwertige und effiziente Entwürfe entwickeln, um so die Produkte unserer Kunden kontinuierlich verbessern zu können.

Das Programm besteht aus Einheiten zur Vertiefung Ihres Fachwissens über Aluminium-Präzisionsextrusion und den Extrusionsprozess und natürlich aus einer Führung durch die Hightech-Produktionsanlagen. Darüber hinaus haben Sie als Teilnehmer die Möglichkeit, eigene Beispiele und Projekte einzubringen und gemeinsam mit unseren Technik-Experten einen optimalen Entwurf zu entwickeln.

Sind Sie neugierig auf die ungeahnten Möglichkeiten hochpräziser Strangpresstechnologie und möchten Sie – gemeinsam mit Ihren Kollegen oder Kommilitonen – an einer Masterclass teilnehmen?Dann schicken Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder nehmen Sie mit Rob van Oene Kontakt unter +31 77 389 8888 auf.

Am 8. Juni fand die offizielle Eröffnung des großartig renovierten Gebäudes von Mifa Aluminium statt. Gemeinsam mit der Schwesterfirma AHC-Benelux öffnete Mifa die Werkstore für ihre Mitarbeiter und deren Familien.  

Alle Gäste erhielten eine persönliche Führung durch einen Mitarbeiter von Mifa Aluminium oder AHC-Benelux – inklusive einer Erläuterung von Maschinen, Prozessen und der hochpräzisen Strangpresstechnologie. Vor allem der große Maschinenpark – mit den Hermle-Maschinen, der Automatisierte Fertigungslinie und den Robotern der Abteilung „Sägen und Bürsten“ – stieß auf lebhaftes Interesse. Auch die Wärme- und Oberflächenbehandlung der Profile bei AHC-Benelux fand bei den Besuchern großen Anklang.

Mifa und AHC-Benelux sind stolz darauf, dass so viele ihrer Mitarbeiter den Tag der offenen Tür mit ihren Angehörigen besucht haben. Hier ein kurzer Fotobericht von diesem sehr erfolgreichen Tag!

mifa open dag mifa open dag mifa open dag mifa open dag

Mifa hat im vergangenen Monat das AS 9100 Qualitätszertifikat (auch bekannt als EN 9100) für die Luft- und Raumfahrtindustrie erlangt.

Mifa beliefert schon jetzt Ausrüster und Zulieferer der Luft-und Raumfahrtindustrie weltweit. Dieser Markt stellt hohe Anforderungen an die Qualität der Oberflächen, die Stärke des Materials und das Gewicht der Präzisionsprofile. Mit unserem umfangreichen Sortiment an Beschichtungen, der breiten Palette an Legierungen und unseren Leichtgewicht-Profilen – ab 0,25 mm Wandstärke! – erfüllen wir sämtliche Anforderungen.

„Wie jeder weiß, sind Sicherheit und Zuverlässigkeit in der Luftfahrtindustrie sehr wichtig. In keiner anderen Branche werden so strenge Qualitätsanforderungen an Hersteller und Lieferanten gestellt. Mit der Erlangung des AS 9100 Zertifikates bestätigt Mifa, dass die Produktions- und Betriebssysteme der Mifa die harten Qualitätsstandards im Bereich der Luft- und Raumfahrt erfüllen. Eine Anerkennung und zugleich ein wichtiger Meilenstein für die Mifa und all ihre Mitarbeiter, die jeden Tag Präzisionsarbeit leisten.“, so Geschäftsführer Geert Smits. 

In den Niederlanden gehört Mifa jetzt zum ausgewählten Kreis der AS 9100 zertifizierten Unternehmen.

Mifa nimmt am Mittwoch und Donnerstag, 24. und 25. April, an der Messe High-Tech Systems teil. Diese internationale Messe- und Kongressveranstaltung mit den Schwerpunkten Mechatronics und Precision Technology wird im „Klokgebouw“ (der denkmalgeschützten ehemaligen Philips-Produktionsstätte) in Eindhoven organisiert. 

Ein Event, bei dem Mifa als Spezialist für hochpräzise Strangpresstechnologie nicht fehlen darf. Mifa lädt Sie herzlich ein, den Kongress zu besuchen.

Sie finden uns an Stand B47. 

Alu Strangpressprofile für die Luft- und Raumfahrtindustrie

Mifa Aerospace

Vertikale Integration
Umfangreiches Angebot an Legierungen
Qualitätssicherung AS

Mifa Aerospace