Open Menu Close Menu

Referenzen

Präzisionsstrangpressen trägt zur energie effizienten Lichttechnologie von ETAP bei

ETAP Beleuchtung (Malle, Belgien http://www.etaplighting.com) steht für benutzerfreundliche, nachhaltige und langlebige Beleuchtung. Das Unternehmen hat viel Erfahrung darin, Beleuchtungskomfort am Arbeitsplatz zu schaffen. Dabei gelingt es ETAP, den Stromverbrauch auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. ETAP entwickelt Gesamtkonzepte für Beleuchtung und stellt auch selbst Beleuchtungsarmaturen her. Aufgrund ständiger Innovationen (das F&E-Budget beläuft sich auf sechs bis sieben Prozent des Umsatzes) hat man sich auf dem europäischen Beleuchtungsmarkt eine starke und führende Position erworben. ETAP ist in elf Ländern tätig und beschäftigt insgesamt etwa 500 Personen.

D3-downlight

LED & Aluminium

Seit einigen Jahren erlebt die LED-Beleuchtung eine technische und ökonomische Revolution und ersetzt zunehmend die herkömmlichen Beleuchtungsquellen. LED ist umweltfreundlich, hat einen sehr geringen Stromverbrauch, eine lange Lebensdauer und eine hohe Lichtausbeute. Herkömmliche Lichtquellen (Glühbirne, Sparlampe, Halogenlampe, Leuchtstoffröhre) geben ihre Wärme über Strahlung ab. Bei der LED-Beleuchtung dagegen muss die Wärme abgeleitet werden. Aluminium besitzt eine ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit. Darüber hinaus lässt sich Aluminium sehr gut strangpressen. Das ergibt eine große Formfreiheit für Designs. Außerdem können mehrere Funktionen in einer einzigen intelligenten Profilform vereint werden. So wurde logischerweise die Verbindung zu Mifa natürlich schnell hergestellt.

ETAP & Mifa

Für ein neues Modell einer LED-Anwendung, die sogenannte „D3 Downlight LED“ hatten die Konstrukteure von ETAP ein Strangpressprofil allein aufgrund ihrer funktionellen Bedürfnisse entwickelt (siehe Zeichnung). Funktionen: Ein Gehäuse mit einer optimalen Wärmeableitung innerhalb der zulässigen Einbaugrößen. Dieses Konzept war die Ausgangsskizze. Wir von Mifa lieben Herausforderungen. Allerdings war es nicht möglich, eine Formkonstruktion zu entwickeln, die zum Pressen dieses Profils stabil genug war. Um das „D3 Downlight LED“-Projekt zum Erfolg zu verhelfen, brauchte es Co-Engineering, damit zu den niedrigsten Kosten Funktion und Realisierbarkeit in Einklang gebracht werden konnten. Nach einem gemeinsamen technischen Abgleich wurde mit einem neuen Profil ein Kompromiss gefunden. Außerdem wurden weitere Funktionen hinzugefügt: Schraublöcher für die Montage und gerippte Kühllamellen, um eine zusätzliche Kühlfläche zu erhalten.

“D3 DOWNLIGHT LED” IMPRESSIE

D3 Downlight LED Impressie  D3 Downlight LED Impressie  Etap D3 Downlight LED Impressie

Gelungene Zusammenarbeit zwischen ETAP und Mifa

Die Zusammenarbeit sowie das Fachwissen von ETAP zu Beleuchtung und das Fachwissen von Mifa zu Präzisionsstrangpressen ergab intelligente Lösungen, die zu einer optimalen und energiesparsamen Beleuchtung, dem „D3 Downlight LED“ führten. Mifa war von der Entwurfsphase bis zur Entwicklung des Prototyps sowie der Serienfertigung beteiligt.

Kontakt
  1. Vorname *
    Invalid Input
  2. Nachname *
    Please let us know your name.
  3. Betrieb
    Invalid Input
  4. Email *
    Please let us know your email address.
  5. Nachricht *
    Please let us know your message.
  6. Share this information with Mifa Aluminium bv? *
    Invalid Input
  7. *
    Invalid Input