Open Menu Close Menu

Elektronik

Präzision und Flexibilität sind auf dem Markt für elektronische Komponenten extrem wichtig.

Bei dem Entwurf von Leiterplatten und anderen elektronischen Bauteilen sehen sich die Designer häufig noch mit einigen Einschränkungen konfrontiert. Beispielsweise, weil die Abweichungen der Profile zu groß sind. Sie werden feststellen, dass dies MIFA nicht der Fall ist. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, mit unseren Kunden mitzudenken und die bestmögliche Lösung für ihre Elektronikprodukte zu entwickeln. Auch wenn es um einen Entwurf geht, der nur minimale Nachbearbeitung erfordert, denken wir gerne mit Ihnen mit. Die Nachbearbeitung, die wirklich notwendig ist, bieten wir im eigenen Hause an. Damit Sie alles aus einer Hand bekommen können.

Aluminiumprofile für den Sektor Elektronikmarkt

MIFA arbeitet mit namhaften Herstellern zusammen und stellt Strangpressprofile für kleine Bauteile wie Leiterplatten bis hin zu kompletten Komponenten von elektronischen Geräten her. Unsere Aluminium-Strangpressprofile sind im Elektronikmarkt häufig zu finden. Einige Kunden sind:

  • TR Electronic
  • IFM Electronic
  • ASM
  • Bühler Motor
  • Otto Dunkel GmbH

Außerordentlich hohe Präzision für Gestaltungsfreiheit

Bei der Fertigung von Aluminium- oder Magnesiumprofilen genügen viele Unternehmen den internationalen Qualitätsnormen EN-755-9 und EN-12020-2, die Abweichungen bis 0,15 mm zulassen. MIFA reicht dies noch lange nicht aus und hat Protokolle für präzise Strangpressverfahren entwickelt, bei denen die Abweichungen auf 0,02 mm beschränkt bleiben. Diese hohe Präzision erlaubt es uns, die Grenzen des Machbaren bei der Herstellung von stranggepressten Profilen weit auszudehnen. Dadurch kann Mifa komplexe Strangpressprofile ohne die häufig erforderlichen Nachbearbeitungsschritte produzieren. Das spart nicht nur Zeit und Material, sondern eröffnet Ihren Designern ganz neue Wege und Möglichkeiten. Mit unseren Möglichkeiten zum präzisen Strangpressen können Sie echte Präzisionsarbeit liefern und das optimale elektronische Produkt entwerfen.

Außergewöhnliche Mitarbeit in der Designphase

Dazu braucht es eine besondere Mentalität und andere Einsichten als Sie möglicherweise von Ihren Partnern gewohnt sind. Im Bereich des Aluminium-Strangpressens bewegt sich MIFA an der Schnittstelle des Innovativen und technisch Machbaren. Dank unseres umfangreichen Wissens über diverse Aluminium- und Magnesiumlegierungen können wir Ihnen stranggepresste Profile anbieten, mit denen sich konkrete Designschwierigkeiten effektiv und auf eine Art und Weise lösen lassen, die Ihnen selbst möglicherweise nicht in den Sinn gekommen wäre.

Unsere Ingenieure unterstützen Sie gerne beim Entwurfsprozess. Ihr Rat trägt zu einem optimalen Endprodukt bei, das Funktionalität und Reproduzierbarkeit bietet. Die Zusammenarbeit sorgt außerdem oft für innovative Lösungen und eine Verringerung der Kosten.

Aus diesem Grund zählt eine ausgeprägte Mitarbeit in der Designphase stets zu unserem Angebot. Wir kennen die Technologie, die Aluminiumlegierungen und die Möglichkeiten. Die Empfehlung unserer Ingenieure trägt zu einem optimalen Endprodukt bei, das Funktionalität und Reproduzierbarkeit bietet. Die Zusammenarbeit sorgt außerdem oft für innovative Lösungen und eine Verringerung der Kosten.

Selbstverständlich wissen wir, dass bei der Entwicklung von Prototypen selten große Stückzahlen abgenommen werden können. Deswegen ermöglicht Mifa auch die Abnahme kleiner Produktionsmengen von lediglich 10 kg. Sie haben genügend Exemplare für Ihre Testphasen, aber brauchen keinen Überschuss abzunehmen.

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten erfahren oder möchten Sie Ihren Entwurf mit einem unserer Ingenieure besprechen? Dann nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

Strangpressverfahren und verwandte Verfahren

Wenn der Entwurf fertig ausgearbeitet ist, unterstützen wir Sie gerne bei der Produktion. Mifa bietet Verfahren wie Präzisionsstrangpressen, Beschichtung, Oberflächenbehandlungen, Biegen, Montage und Bürsten aus einer Hand an. Dadurch können Sie viel Zeit und Geld sparen und die Entwicklungszeit Ihrer neuen Produkte erheblich verkürzen.

Whitepapers

Potenzielle und bestehende Kunden aus der Elektronikindustrie, die größeren Bedarf an Dokumenten und Erläuterungen zu Oberflächenbehandlungen, den Eigenschaften bestimmter Legierungen und dem gesamten Verfahren des Aluminium-Strangpressens haben, werden hierfür in unseren Whitepapers fündig. 

Natürlich freuen wir uns immer, wenn Sie an einem Master-Kurs teilnehmen möchten. Diesen Kurs bieten wir auch in Französisch, Englisch und Niederländisch an. 

MIFA, Ihr zuverlässiger Partner

Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung bedeuten bei Mifa mehr als nur das Erfüllen der Verfahrensanforderungen von Qualitätsnormen wie EN-755-9, EN-12020-2 oder dem speziellen Zertifikat AS9100, das wir für die Luft- und Raumfahrtindustrie haben. Neben Prozessqualität garantieren wir auch die Produktqualität und wo wir mögliche Verbesserungen in den Entwürfen unserer Kunden sehen, werden wir immer darauf hinweisen. Wenn Ihre Elektronikprofile wirklich state-of-the-art sein müssen, können unsere Dienstleistungen und unser Know-how Ihnen nur Vorteile bieten.

Möchten Sie erfahren, wie Ihre Elektronikprodukte durch das Präzisionsstrangpressen von Mifa profitieren können? Dann sprechen Sie uns einfach an.

Kontaktieren Sie uns