Open Menu Close Menu

Blog

Bei Mifa Surface Treatment können wir die gesamte Palette an Oberflächenbehandlungen durchführen. Wir verfügen über vollautomatische Produktionslinien und sind in der Lage, hinsichtlich der technischen Lösungen mit unseren Kunden mitzudenken und sie zu beraten. Wir haben uns auf Galvanik spezialisiert und bieten auch mechanische und elektrochemische Oberflächenbehandlungen an. Darüber hinaus stehen wir Ihnen auch für Polymerbeschichtungen im Tauch-, Spritz- und Pulverbeschichtungsverfahren sowie für Grundierung und Nassbeschichtung zur Verfügung. Eine solche Bandbreite innerhalb eines Unternehmens ist einzigartig, und darauf sind wir stolz.

Roboter stehlen unsere Jobs. Das hört und liest man oft. „Unsinn, Roboter erleichtern unsere Arbeit und sind eine wertvolle Ergänzung“, sagt Rob van Oene, Geschäftsführer von Mifa. Viele schwere und repetitive Tätigkeiten, die derzeit noch von Menschen ausgeführt werden, können auch Roboter erledigen. So können sich die Mitarbeiter auf die interessanten Tätigkeiten konzentrieren. Also ein Gewinn für beide Seiten.

„Mifa hat vor 42 Jahren in einer einzigen Halle begonnen, seither sind wir kontinuierlich so stark gewachsen, dass immer wieder ein Ausbau nötig wird“, berichtet Geschäftsführer Rob van Oene. Der Neubau folgt auf den Ausbau, der 2016 bereits umgesetzt wurde. Damals wurden zwei neue Hallen errichtet: eine Halle für weitere CNC-Maschinen und eine Halle für die Abteilungen Spanen und Montage. Aufgrund des schnellen Wachstums von Mifa ist nun, knapp zwei Jahre später, die nächste Erweiterung nötig.

Schon Jahre lang baut Picanol seine mechanischen Webmaschinen mit Teilen von Mifa. Gemeinsam mit Mifa entwickelt der Hersteller hochklassiger Webmaschinen innovative Lösungen, um seine Maschinen in Preis und Leistung zu optimieren.

Kontaktieren Sie uns