Open Menu Close Menu

Oberflächenbehandlungen nach Maß

Die Beschichtung des Extrusionsprofils bietet Schutz vor Korrosion, eine Verbesserung der Verschleißfestigkeit und darüber hinaus zum Beispiel eine Abnahme des Reibungswiderstands.

Bereits beim Entwurf eines Produkts wird häufig sorgfältig über das Material, das Design und die Abmessungen nachgedacht, denn die sich durch eine Oberflächenbehandlung bietenden Möglichkeiten sollten ausreichend berücksichtigt werden. Das ist leider nicht immer der Fall, obwohl eine gute Beschichtung ein besseres Produkt gewährleistet.

Mifa bietet 38 unterschiedliche Oberflächenbehandlungen im Standardprogramm an.

Bei den auf den Produkten aufgetragenen Schichten kann es sich zum Beispiel um eine trockenschmierende Gleitbeschichtung, eine Klebeschicht oder auch um eine Antihaftschicht handeln. Dadurch erhalten Produkte isolierende oder elektrische leitende Eigenschaften. Durch eine Oberflächenbehandlung wird Ihr Produkt aufgrund der gesteigerten Verschleißfestigkeit oder Härte erheblich fester. Bei bestimmten Anwendungen werden Beschichtungen eingesetzt, durch die eine chemische Festigkeit bewirkt wird. Für welche Beschichtung Sie sich auch entscheiden, ein Produkt mit einer Oberflächenbehandlung bietet im Verhältnis zu einem nicht behandelten Produkt immer eine bessere Korrosionsbeständigkeit.

Kundenspezifische Oberflächenbehandlungen

Die Zahl der in unserem Lieferprogramm enthaltenen Schichten liegt bei 38 verschiedenen Beschichtungen, die auf Standardprozessen beruhen, für die unterschiedliche Varianten entwickelt wurden, weil unser Unternehmen es sich zum Ziel gesetzt hat, immer den vielfältigen Kundenwünschen gerecht zu werden.

Manche kundenspezifische Schichten, die eine optimale Eignung bieten und dem Produkt besondere Eigenschaften verleihen, werden selbst im Standardprogramm aufgenommen.

Als Beispiel informieren wir Sie hier über einige spezifische Schichten:

  • Glisscoat:

    Ein spezielles Anodisierverfahren, bei dem sehr glatte Schichten mit einem niedrigen Reibungskoeffizienten gebildet werden. Diese Beschichtung wird vor allem in der Automobilindustrie eingesetzt.
  • UV-beständige Anodisierschicht:

    Ein spezielles Anodisierverfahren, bei dem eine UV- und hitzebeständige Farbe entsteht. Diese Beschichtung wird in der Elektroindustrie eingesetzt.
  • Selga-Chrom:

    Ein speziell ausgewähltes Hartchrom-Verfahren, bei dem in kürzester Zeit verschleißfeste Chromschichten aufgetragen werden, ohne dass es zu für Mensch und Umwelt schädlichen Emissionen kommt. Diese Beschichtung wird in der Automobilindustrie eingesetzt.
  • Lectrofluor 609FD:

    Diese spezielle Antihaftbeschichtung wird in der pharmazeutischen Industrie eingesetzt.

Haben wir Ihr Interesse an den Einsatzmöglichkeiten von Oberflächenbehandlungen bei Ihren Produkten geweckt?

Dann können Sie sich gerne an uns wenden. Unsere Fachleute denken gerne mit Ihnen mit!

Sie erreichen uns telefonisch unter +31 (0)77-389 88 88.

Kontakt

Invalid Input
Please let us know your name.
Invalid Input
Please let us know your email address.
Please let us know your message.
Invalid Input
Invalid Input